LIEBESLIEDER UND LIEBESLYRIK MIT DEM VOKALENSEMBLE NOTABENE IN DITTWAR AM 23.10.2016 UM 19.00 UHR. Mehr lesen...

  • image
  • image
  • image

Das Vokalensemble NotaBene

aus dem Main-Tauber-Kreis spannt den musikalischen Bogen von gefühlvollen Balladen über mittelalterliche Scherzlieder bis hin zu mitreißenden Volksweisen aus vieler Menschen Länder . Die acht Mitglieder Andrea Baumann (s), Marion Wachter (s), Sue Hartmann (a), Petra Suda (a), Chris Baumann (t), Werner Bartholme (t), Markus Sellen (b), Manfred Bystricky (b) versuchen sich durch keine musikalischen Grenzen einzuengen. Besonders liegt dem Chor jedoch die alte Musik sowie die Sangeskunst aus Georgien am Herzen. 

Die Sängerinnen und Sänger genießen dabei im intimen Rahmen eines Vokalensembles ein besonders intensives musikalisches Miteinander. NotaBene verbindet nicht nur acht einzelne Charaktere sondern auch eine breite Palette an mehrstimmiger Gesangskunst. Beginnend bei der frühen Polyphonie des spätmittelalterlicher Scherz- und Liebeslieder reicht der Bogen über barocke und romantische Sätze bis hin zum acapella-Pop-Satz. Weltliche und sakrale Gesänge begegnen sich hier ebenso wie Chorsätze aus aller Welt, die zumeist in Originalsprache interpretiert werden.